Buttons, Teil III

Veröffentlicht auf von stuttgart-steht-auf

Vor einiger Zeit hatte ich bereits Fotos aus meiner Button-Sammlung im ersten und einige von anderen ParkschützerInnen im zweiten Teil eingestellt, um die Kreativität unseres Protestes festzuhalten.

 

Buttons

 

Unsere Buttons, die II.

 

 Mittlerweile haben so viele neue Buttons den Weg zu mir gefunden, dass ich hier aktualisieren möchte, bevor das Ganze zu unübersichtlich wird. Es sei nochmal dazu gesagt, dass ich nicht den Anspruch habe, die große Vielfalt zu besitzen, d.h. es gibt genau besehen ingesamt bestimmt die doppelte Anzahl Buttons als auf diesem Blog zu sehen sind und jede Woche kommen unzählige Neue dazu. Die Kleinen sind mitunter schlecht zu lesen auf den Fotos, deshalb sind alle Buttons im Album rechts in großer Ansicht zu anzusehen.

 

Unumkehrbar? Unsinkbar? Alternativlos? Sicher nicht.

 

Buttons 3919

 

Wie war das? Erst waren wir "renitente RenterInnen", "assoziales Pack" und gleichzeitig "wohlstandsverwöhnte BerufsdemonstrantInnen" und "sogenannte" ParkschützerInnen, haben Kinder "instrumentialisiert" und wild mit sogenannten "Pflastersteinen" (Pflastanien) geworfen. Jetzt sind wir laut OB und PP also auch noch anarchistisch, radikal und "zu allem bereit". Immerhin wird der Feldzug gegen den Park sowie Südflügel und damit auch gegen uns vorbereitet. Da brauchts im Vorfeld schon ein paar manipulierende Worte in der Presse, damit die Bevölkerung versteht, wie überaus bitterböse, gewalttätig und kriminell wir doch alle sind und dass da der Einsatz von Wasserwerfern, Schlagstöcken und Pfefferspray durchaus wieder gerechtfertigt sein könnte.


Buttons 3920

 

Laut Heiner Geißler waren wir bis letzten September "Schmuddelkinder". Wir hätten es ihm zu verdanken, dass wir es nicht mehr sind. Danke, Herr Geißler. Mit schmuddligen Grüßen ...


Buttons 3923

 

Stuttgart tut gut ... und macht Mut es zu bewahren.

 

Buttons 3925

 

http://www.engpass21.de/
 

Buttons 3928

 

MutbürgerInnen - das Wunder, das Kretschmann leider nicht sehen kann (oder will).

 

Buttons 3930

 

Baustopp aussitzen...

 

Buttons 3933

 

Erkennungswert...

 

Buttons 3934

 

Die Kleinsten unter den Kleinen

 

Buttons 3936

 

Die Mahnwache und das Mahnwachengärtle. Ein Besuch lohnt sich immer, das ist mittlerweile ein richtiger Blumen- und Kräuterdschungel geworden.

 

Buttons 3939

 

 Team Timo betreut neben den MahnwächterInnen das Mahnwachengärtle.

 

Buttons 3922

 

Legitimiert? Lügitimiert - angeschmiert.

 

Buttons 3941

 

Der Schlossgarten, den sie in den nächsten Wochen dem Erdboden gleichmachen wollen.


Buttons 3942

 

Die gemeine Kampfkastanie, auch Pflastanie genannt.

 

Buttons 3944

 

I glaub, ihr schbenned!

 

Buttons 3945

 

We don`t need another station!

 

Buttons 3947

 

"Schöngerechnet"

 

Buttons 3946

 

Oben bleiben!

 

Buttons 3949

 

Pressefreiheit!

 

Buttons 3950

 

Bücherknast unter Wasser

 

Buttons 3951

 

Titanic S21

 

Buttons 3952

 

Der 20.6 und die Pressefreiheit...

 

Buttons 3953

 

Der sogenannte Stresstest

 

Buttons 3954

 

Baustopp für den schlechtgeplantesten Murks


Buttons 3955

 

Die Maulis


Buttons 3956

 

Dundu bleibt oben - mit uns.

 

Buttons 3957

 


Veröffentlicht in Geschichte des Widerstands

Kommentiere diesen Post

Juliane 08/17/2011 09:04


Boahr, das macht Laune.
Danke
und diesmal Grüße aus Sachsen-Anhalt.


stuttgart-steht-auf 08/17/2011 09:08



Grüsse nach Sachsen-Anhalt - ich wünsche dir einen schönen Urlaub!



Ingrid 08/16/2011 20:55


Uiuiui - das erinnert mich an noch immer nicht gemachte Hausaufgaben ... :-)
Mich würde interessieren, ob jemand wirklich ALLE existierenden Buttons aus unserem Widerstand besitzt. Gestern hat mir ein Sammler erzählt, er habe jetzt über 380 Stück und ein Ende wäre noch
lange nicht abzusehen. Dagegen ist meine "Sammlung" schon wieder relativ bescheiden :-)


stuttgart-steht-auf 08/16/2011 21:01



380 - stattliche Anzahl. Bei mir sinds grade mal ca. 200. Nein, das Ende ist nicht abzusehen :)