Übrigens ... seit zwei Wochen!

Veröffentlicht auf von stuttgart-steht-auf

Übrigens .... seit zwei Wochen !

 


15MonateDauerMW2

 

Sachlich fundierte Informationsabnahme- sowie -weitergabe, brandaktuelle Neuigkeiten, effiziente Koordination, unbezahltes soziales und politisches Engagement rund um die Uhr, konstante rekordverdächtige Beharrlichkeit, mitreißende Kreativität, offenherzige Lebensfreude, sympathischer, spontaner Humor, solidarische Zusammenarbeit in jeglicher Lage, blitzschnelle Hilfe, optimale DemonstrantInnen-Anlaufstelle, eine der bestgeführten Protestzentralen, gewissenhaftes Büro, hochflexibler Flyerabholungspunkt, gut besuchtes Diskussionsforum selbst bei launischsten Wetterlagen, prägnanter Versammlungsort in Krisenstimmungen, einfallsreiche Botschaften-Übermittlung, vielfältiger Ideen-Sammlungshort, beständige Bauzaunplakatwache, sommerliche Mahnwachengärtlepflegedienste, hochsensible Alarmschaltzentrale, kooperationsbereite Telefondienste, HelferInnen-Suchdienste, kompetentes Notfall-Entscheidungstrio, Fundstube, beständiger Fels in der Brandung.

 

Bis heute geleistete Arbeitsstunden der Dauermahnwache rund: 33840

 

Das soll uns erst mal jemand nachmachen :)

 

 


Veröffentlicht in Geschichte des Widerstands

Kommentiere diesen Post

Kiat Gorina 10/31/2011 17:57


Ihr seid wirklich Spitze! Was ihr auf die Beine gestellt habt und tagtäglich praktiziert, das ist wirkliche Demokratie! Es wird einmal auch in Deutschland die Zeit kommen, da steht euer Engagement
als nachahmenswertes Beispiel in den Geschichtsbüchern!


stuttgart-steht-auf 11/01/2011 01:58



Mir würds ja schon reichen, wenn S21 vom Tisch kommt und faire Volksentscheide eingeführt werden. Das, was hier am 27. Nov. abläuft, wäre eine Lachplatte, wärs nicht so verdammt ernst. Naja mehr
BürgerInnennähe der Politiker noch. Und mehr Transparenz, weniger konzernbestimmte Politik ... und ... und :)



Ingrid 10/31/2011 10:44


Das macht uns so schnell keiner nach :-))

Und eigentlich wäre es auch schön, wenn sowas wie unsere Dauermahnwache in Deutschland ganz einfach nicht gebraucht würde, weil man Projekte von vornherein mit Beteiligung der BürgerInnen plant -
und nicht unter Ausschluß der Öffentlichkeit zum Wohl einiger Weniger.

Ein schöner Traum ...


stuttgart-steht-auf 10/31/2011 10:59



"unter nicht unter Ausschluß der Öffentlichkeit zum Wohl einiger Weniger". Genau daran kratzen wir und zwicken sie in die Waden, beharrlich und immer sichtbar. Oh, muss das ärgerlich sein! :)



Juliane 10/31/2011 09:51


Ja, das ist ein ganz dolles Ding!
Ganz großen Dank an Euch mit Eurer Beharrlichkeit.
Herzliche Grüße vom Bodensee.


stuttgart-steht-auf 10/31/2011 10:07



:) Liebe Grüsse auch an den Bodensee!