Verpflanzte Bäume JVA

Veröffentlicht auf von stuttgart-steht-auf

Seitdem die Bäume im Februar nachts am ehemaligen Nordflügel des Hauptbahnhofs ausgerissen und fünf von den Kastanienbäumen bei der JVA Stammheim wieder eingepflanzt wurden, gehe ich regelmäßig hin (im Moment etwa alle vier bis fünf Wochen), fotografiere sie und schicke die Bilder dann an unsere Baumexperten weiter. Da ich nicht viel von Bäumen verstehe, kann ich lediglich meinen Eindruck weitergeben.

 

Das Laub ist sehr licht, wie auf dem Foto hier gut sehen ist - wobei aber sehr wenig Blätter auf dem Boden liegen:

 

Foto1596.jpg

 

Bei Nahaufnahmen sehen die Blätter dann aus wie auf dem Foto - an den Rändern braun, eingerollt und angefressen. Kastanien sind einige vorhanden.

 

Foto1608.jpg

Die einzelnen Bäume 1- 5 vom Weg/Maisfeld her, wie oben auf dem ersten Bild zu sehen:

 

Foto1597

Foto1598.jpg


Foto1599.jpg


Foto1600.jpg

Foto1601.jpg

 

Blick auf die Bäume vom Ende des Bolzplatzes.

 

Foto1607.jpg

 

Die Verankerungen und Seile habe ich stichprobenweise überprüft, sie scheinen mir fest zu sein; auch das Seil, das vor einigen Monaten beim letzten Baum gerissen war, wurde wieder gerichtet.

 

Ich hab mir von jedem Baum ein paar Kastanien, die auf dem Boden lagen gesucht und fotografiert - auch hier von Baum 1 - 5 der Reihenfolge nach:

 

Foto1602.jpg

 

Foto1603.jpg

 

Foto1604.jpg

 

Foto1605.jpg

 

Foto1606.jpg

 

Ich hoffe, sie überstehen den Winter und erholen sich, auch wenn mein Eindruck nach wie vor eher der ist, dass sie sich sehr schwer tun damit.

 

 


 


Veröffentlicht in Verpflanzte Baeume

Kommentiere diesen Post

Kiat Gorina 09/13/2011 01:39


Die armen Bäume!Sie sehen schlimm aus! Und warum? Nur weil Menschen ein Riesenimmobiliengeschäft abziehen wollen!


stuttgart-steht-auf 09/13/2011 06:59



Was zähen da schon Bäume oder Menschen, wenns um den Mammon geht...



Ingrid 09/10/2011 00:31


Die Bäume sehen sehr traurig aus und ich fürchte, unsere Baumexperten haben Recht mit ihrer Einschätzung, dass die Bäume den Winter nicht überstehen werden.
Ich gehe in den nächsten Tagen wieder einmal die Bäume besuchen, die an den Cannstatter Wasen "verpflanzt" wurden - und ich fürchte sehr, dass ich dort dasselbe Bild vorfinden werde.


stuttgart-steht-auf 09/10/2011 00:43



Ja, mein Gesamteindruck war kein Guter. Ich hoffe, dass es mit den Bäumen in Cannstatt besser aussieht. Ich werde nachher auch mal schauen, ob es aktuelle Fotos von den Bäumen in Zuffenhausen
gibt.