XXL-Blockade

Veröffentlicht auf von stuttgart-steht-auf

Es dürften insgesamt mehr als 200 Leute gewesen sein, die noch vor der Arbeit heute um halbsieben Uhr unter strahlendblauem Himmel am Nordflügel beim Blockadefrühstück waren. Hinter der LBBW Polizisten mit scharfen Hunden, bereit einzugreifen, sollten wir es wagen, den Bauzäunen zu nahe zu kommen. Bauzäune, die die unsinnigste teuerste Zerstörung Stuttgarts schützen. Ein Projekt als sterbenskranker Wahnwitz, der sich auf politischen Krücken gestützt mit letzter Kraft ins neue Jahrtausend geschleppt hat und auch hier immer wieder trickreich beatmet und mit allen Mitteln am Leben erhalten wird. Absurdistan lässt grüßen, die BürgerInnen müssen dafür büßen.

 

Foto2761.jpg

 

Foto2763.jpg

 

Foto2760.jpg

 

Foto2769

 

Foto2768.jpg

 

Foto2777.jpg

 

Foto2778-Kopie-1.jpg

 

Auch unsere Trommelgruppe Lokomotive war vor Ort und sorgte für gute Stimmung.

 

Foto2765.jpg

 

Foto2781.jpg

 

Eine Slideshow  über den Morgen und Vormittag am Nordflügel. Wer sie erstellt hat, das entzieht sich meiner Kenntnis. Zwuckelmann hat auch einen Bericht über die Blockade geschrieben.


Veröffentlicht in Protest-Infos

Kommentiere diesen Post

Kiat Gorina 07/25/2012 08:06

Ein sehr guter Text! Und sehr aufschlussreiche Fotos!

stuttgart-steht-auf 07/25/2012 08:26



Danke :)