Zeitungsberichte ueber Kompromiss zu Stuttgart 21

Veröffentlicht auf von stuttgart-steht-auf

Gestern ist ein Kompromiss zum Thema, wie es mit Stuttgart 21 weitergehen soll, getroffen worden. Palmer zieht ihn aber bereits wieder in Zweifel. 


 

Hamburger Abendblatt

Grüne und SPD begraben Streit um Stuttgart 21

link


 

Stuttgarter Nachrichten

Klarheit - Grün-Rot einig

link

 

 

Sueddeutsche


Buerger entscheiden ueber Stuttgart 21

 

link


 

Reutlinger General-Anzeiger

 

Stuttgart 21: Palmer zieht Kompromiss in Zweifel

 

link


 

Bei Abriss Aufstand:

 

Sieben auf einen Streich


Wie nach und nach das Kartenhaus Stuttgart 21 zusammenbricht

 

link

 

Medienberichte 21.04.


link

 

 


Veröffentlicht in Protest-Infos

Kommentiere diesen Post

Ingrid 04/22/2011 00:36


Richtig. Wir müssen aufpassen, dass keine weiteren Glücksspiele mehr betrieben werden. Glücksspiel kann süchtig machen ...
Manche wissen aber auch, wann sie verloren haben. Heute hat Mappus verkündet, "er sehe seine Zukunft nicht in der Politik". Na fein - hat mir ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert.


stuttgart-steht-auf 04/22/2011 00:53



Ach was!?! Da ist mir wohl was entgangen. Waere es jetzt nicht schon so spaet und ich so muede, haette ich noch einen Sekt gekoepft vor Freude ...



Ingrid 04/22/2011 00:15


Das sowieso! Und bei einem Kartenhaus reicht manchmal schon ein kräftiger Puster :-)) Wir haben in den letzten Monaten so viel Wind gemacht - da reicht's auch noch für so ein Kartenhäuschen ...


stuttgart-steht-auf 04/22/2011 00:19



Wir duerfen aber nicht vergessen, ihnen die Karten danach aus der Hand zu nehmen. Es gibt Leute, die koennen das Kartenhausbauen einfach nicht sein lassen und legen ihren ganzen Ehrgeiz hinein,
um es wenigstens einmal zu schaffen...



Ingrid 04/21/2011 23:54


Hoffentlich bewahrheitet sich der Optimismus von BAA!


stuttgart-steht-auf 04/22/2011 00:03



Dachte ich mir auch heute morgen :) Aber wir koennen ja noch etwas am Kartenhaus ruetteln....