Das Herz der Befürworter

Veröffentlicht auf von stuttgart-steht-auf

mit dem sie immer geworben haben, das auf ihren Buttons zu sehen ist, auf ihren S21-Seiten prangt - so sieht es also aus. Da braucht es keine Psychologen, keine Ärzte, keine Reanimation mehr. 

 

Es hat sich selbst zerstört und ist unwiderruflich tot. 

 

2aoye

Gefunden bei Twitter. 


Veröffentlicht in Protest-Infos

Kommentiere diesen Post

Ingrid 03/02/2012 01:08

Leider wurden viele, viele andere Herzen schwer beschädigt durch den Vandlismus der Bahn in den letzten Wochen.
Hoffen wir, dass diese Herzen nur verletzt sind - nicht tot.

stuttgart-steht-auf 03/02/2012 01:39



Letzteres sind sie definitiv nicht, da bin ich mir sicher. Es mag zwar im Moment düster aussehen, aber das Bild der Zerstörung, das die Befürworter hier den BürgerInnen hinterlässt, spricht Bände
für den Zustand, in dem sie sich selber befinden. Am 15.2. hat das S21-Herzilein aufgehört zu klopfen.